Nachrichten zum Thema: Urteil

Leitungswasserschaden
15.05.2024
Nach einem Leitungswasserschaden war eine Mietwohnung unbewohnbar. Doch wer kommt für die Kosten einer Ersatzunterkunft auf: Die Wohngebäudeversicherung oder die Hausratversicherung? Das Oberlandesgericht Saarbrücken musste in einem Berufungsurteil entscheiden.
Alle Nachrichten anzeigen
RSS Feed zu dieser SeiteSeite als PDF ausgeben