Nachrichten zum Thema: Urteil

Straßenverkehr
12.02.2021
Auf einem Gewerbegelände wurde ein junger Wachhund in einen Unfall verwickelt. Vor dem Landgericht München wurde darüber gestritten, ob den Halter eine Mitschuld trifft und ob sich typische Tiergefahr verwirklicht habe.
Alle Nachrichten anzeigen
RSS Feed zu dieser SeiteSeite als PDF ausgeben